Add on

Eine pdf-Anleitung und viele hilfreiche Tipps findet ihr im Bereich Downloads.

Was versteht man unter Add on?

Wir verstehen unter „Add on“ eine ergänzende Anwendung.

Du hast bereits ein gut laufendes System und möchtest dein Ergebnis perfektionieren aber (aus gutem Grund) nicht gleich komplett ändern.

Unsere Produkte vertragen sich mit sämtlichen Versorgungswegen. Du musst allerdings die Inhaltsstoffe deiner anderen Dosierungen beachten um eine Überversorgung zu vermeiden.

Unsere Einzelelemente solltest du nur in Verbindung mit einer professionellen Wasseranalyse verwenden. Hierbei kannst du ganz flexibel vorgehen.

Lass eine Wasseranalyse durchführen und prüfe ob es in deinem Becken bereits zu einer Überversorgung gekommen ist.

Bei einer Anreicherung:

Kontrolliere ob das angereicherte Element in einem deiner Produkte aufgeführt ist und ob eine weitere Verwendung des jeweiligen Produktes überhaupt notwendig ist.

Kontrolliere die Quellen:

  • Welcher Adsorber wird verwendet und kann die Menge eventuell reduziert werden?
  • Welches Futter wird verwendet?
  • Welche Materialien befinden sich im Becken (Material Riffaufbau, Pumpen, Böden grund…) ?
  • Welches Salz wird verwendet?

Das ist zu tun:

  • mögliche Fehlerquellen entfernen
  • 1-2 Monate 10% wöchentlicher Wasserwechsel mit Tropic Marin Pro Reef, Fauna Marin Professional Sea Salt oder MeerWasserWelt Salt
  • Anschließende Wasseranalyse bei einem qualifiziertem Labor: Elemente auf den Wunschwert auffüllen
  • nach 1-2 Monate weitere Analyse: Anhand der Ergebnisse die fehlende Elemente auf den gewünschten Sollwert auffüllen. Anhand des Zeitraums zwischen den durchgeführten Analysen, den Verbrauch ermitteln.
  • den täglichen/wöchentlichen Verbrauch errechnen und als regelmäßig Dosierung anwenden

 

Wir empfehlen dringend eine regelmäßige Kontrollanalyse bei einem qualifiziertem Labor! Bei Bedarf muss die regelmäßige Dosierung angepasst werden.